Inhalt

Turmwindmühle in Rheurdt

Die Turmwindmühle in Rheurdt wurde 1880 als Nachfolgebau von nachweisbar seit dem 18. Jh. existierenden Vorgängerbauten an gleicher Stelle errichtet. Ende der 1920er Jahre dem Verfall preisgegeben, begannen 30 Jahre später erste Sicherungsmaßnahmen. In zwei Bauabschnitten von 1984 bis 1990 wieder nach historischem Vorbild renoviert, stehen die Flügel seitdem in Feierabendstellung. Das entkernte Innere wird von der DLRG-Ortsgruppe Rheurdt-Schaephuysen e.V. als Vereinsheim genutzt.

 

Ihre Ansprechpartner

Bartz, Michael

Telefon: 02845 - 96 33 11
E-Mail: Michael.Bartz@rheurdt.de
Rathausstraße 35
47509 Rheurdt

Orientierungshilfe