Inhalt

Jugendschutz


Das Ministerium für Generationen, Familie, Frauen und Integration NRW hat gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz Landesstelle NRW e.V. ein Konzept für eine Auskunftsstelle zum Kinder- und Jugendschutz umgesetzt.

Der Bürger erhält dort Auskunft zu Fragen des Kinder- und Jugendschutzes und insbesondere zu Fragen des Kinder- und Jugendmedienschutzes. Die Auskunftsstelle nimmt aber auch Beschwerden entgegen und Hinweise auf Verstöße gegen die Jugendschutzbestimmungen auf.  Sie verweist die Anfragenden auf die jeweils zuständige Stelle oder leitet an diese - wo möglich - weiter.

Darüber hinaus gibt die Stelle Hinweise und praktische Tipps, vermittelt Fachreferenten und hilft mit Literaturtipps und Broschüren.

Die Telefonhotline der Auskunftsstelle 0221/92 13 92 33 ist an jedem Werktag besetzt und zwar:Montag, Dienstag, Mittwoch von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr, Donnerstag von 09.00 Uhr bis 19.00 Uhr, Freitag von 09.00 Uhr bis 15.00 Uhr.

Darüber hinaus ist die Auskunftsstelle auch über das Internetauskunftstelle@mail.ajs.nrw.de oder direkt über die Homepage www.ajs.nrw.de erreichbar.