Inhalt

Werbung der Gemeinde Rheurdt zur Besetzung einer Schulleiter/Innen-Stelle

16.05.2014

In der Gemeinde Rheurdt, Krs. Kleve, mit den Ortschaften Rheurdt und Schaephuysen ist

ab dem 01.08.2014

die Stelle einer Schulleiterin/eines Schulleiters in der Martinus-Grundschule neu zu besetzen.

Das Ökodorf Rheurdt mit 6.700 Einwohnern liegt am linken Niederrhein im Kreis Kleve in reizvoller Landschaft zwischen Höhenzügen und Kuhlenlandschaften. In der Wohngemeinde im Naherholungsgebiet sind Rheurdt und Schaephuysen Orte mit hohem Wohn- und Freizeitwert.

Die umliegenden Mittel- und Oberzentren Moers, Kamp-Lintfort, Geldern, Duisburg, Düsseldorf und auch die Niederlande sind über Landstraßen und die Autobahnen A40, A42 und A57 in kürzester Zeit zu erreichen.

Die Martinus-Gemeinschaftsgrundschule ist eine Verbundschule mit Stammschule in der Ortschaft Rheurdt und Dependance in der Ortschaft Schaephuysen (3 Km Entfernung). Eine Zusammenlegung beider Standorte in einem Ortsteil steht für das Schuljahr 2015/2016 in der Diskussion. In der Grundschule werden ca. 245 Kinder in insgesamt 11 Klassen (7 Klassen in Rheurdt, 4 Klassen in Schaephuysen) jahrgangsbezogen unterrichtet. Die Schule bietet darüber hinaus Betreuung von 8-13 Uhr und verfügt an beiden Standorten über spezielle Einrichtungen für den Offenen Ganztag in vertraglich gesicherter Trägerschaft und arbeitet eng mit dem Partner zusammen. Außerdem nimmt die Grundschule auch aktiv am Ortsleben teil.

Die Gemeinde hat die Schulgebäude fortlaufend baulich betreut, so dass in den Ortschaften optimal ausgestattete Fachräume zur Verfügung stehen. Aufgrund der überschaubaren Gemeindegröße herrschen bei der Zusammenarbeit zwischen Verwaltung und Schulleitung „äußerst kurze Wege“, sodass die größtmögliche Unterstützung der Kommune bei der Aufgabenerledigung rund um das Thema Schule garantiert wird.

Bewerbungen sind online über das Bewerbungsportal der Bezirksregierung zu richten unter:

http://www.stella.nrw.de