Inhalt

Erste Ladestation für Elektroautos in Rheurdt eröffnet

03.11.2015

Die Gemeinde Rheurdt verfügt jetzt auch über eine Ladestation für Elektroautos. RWE Deutschland installierte sie auf dem Parkplatz an der Aldekerker Straße in Rheurdt. Bürgermeister Klaus Kleinenkuhnen und RWE Kommunalbetreuer Frithjof Gerstner nahmen sie gemeinsam in Betrieb. „Wir freuen uns, dass Fahrer von E-Autos jetzt auch eine öffentliche Stromtankstelle in unserer Kommune ansteuern können“, sagte der Bürgermeister. „Eine öffentliche Ladeinfrastruktur ist die Grundlage für eine flächendeckende Einführung von E-Autos und Entscheidungshilfe für Käufer“, ergänzte Gerstner.

Die öffentlichen RWE E-Auto-Ladesäulen liefern zweimal 22 Kilowatt Ladeleistung. Im Vergleich zu einer Haushaltssteckdose mit drei Kilowattleistung läuft hier der Ladevorgang sechsmal schneller ab. Voraussetzung dafür sind leistungsfähige Batterien, womit bei den Elektro-Kleinwagen bereits jetzt Reichweiten von bis zu 160 km möglich sind. Durch die automatische Authentifizierung über das Ladekabel funktioniert die Aufladung unkompliziert: Die Ladesteuerung der Station erkennt das Fahrzeug des Kunden und leitet die Informationen über die geladene Energiemenge per Mobilfunk an das Abrechnungscenter weiter. Alle anderen Kunden müssen die Ladesäule zuvor über eine Hotline-Nummer freischalten lassen. Zur Aufladung wird an den RWE-Ladesäulen ausschließlich Strom geliefert, der zu 100 % aus regenerativ erzeugten Quellen stammt. Elektroautos sind nicht nur umweltfreundlich und Klima schonend, sondern sie reduzieren auch die lokale Feinstaubbelastung. Darüber hinaus sind sie deutlich leiser. Damit werden gleich zwei wesentliche Kriterien erfüllt, denen insbesondere im innerstädtischen Bereich eine besondere Bedeutung zukommt.

RWE betreibt das größte öffentliche Ladestationsnetz in Deutschland. Gemeinsam mit 86 Stadtwerkpartnern und Unternehmen sowie privaten Betreibern betreibt RWE ein Netz von über 2.440 Ladepunkten, davon sind 1.520 öffentlich zugängig. Aufgrund der vielen neuen E-Auto-Modelle ist ein deutlicher Anstieg aller Ladeaktivitäten deutschlandweit zu verzeichnen. Einen Überblick der RWE-E-Ladesäulen findet man über folgende App:

https://www.rwe-mobility.com/web/cms/de/1195202/emobility/rwe-ladesaeulenfinder/

Ladesäule in der Gemeinde Rheurdt

Frithjof Gerstner vom RWE und Bürgermeister Klaus Kleinenkuhnen