Inhalt

Bekanntmachung 8. vereinfachte Änderung des Bebauungsplanes Nr. 1 „Bergstraße“

23.12.2010


Bekanntmachung

8. vereinfachte Änderung des Bebauungsplanes Nr. 1 „Bergstraße“

Der Gemeinderat hat am 20. Dezember 2010 die 8. vereinfachte Änderung des Bebauungsplanes Nr. 1 „Bergstraße“ mit den darin enthaltenen Festsetzungen als Satzung beschlossen (vereinfachtes Verfahren gemäß § 13 Baugesetzbuch). Die Entwurfsbegründung vom 29. September 2010 wird mit den am 20. Dezember 2010 beschlossenen Änderungen zur Entscheidungsbegründung erhoben. Der Geltungsbereich der Satzung ist im beigefügten Übersichtsplan dargestellt.

Rechtsgrundlagen:

§ 10 Baugesetzbuch, § 7 der Gemeindeordnung für das Land Nordrhein-Westfalen (GO NW), jeweils in der zur Zeit gültigen Fassung

Weiterführende Informationen