Inhalt

 7.Rheurdter Rathaus News

15.02.2021

Corona

In den letzten 7 Tagen (29.01.-04.02.2021) gab es im Gemeindegebiet keine Neuinfektion. Seit Ausbruch der Pandemie wurde das Virus bei insgesamt 90 Personen nachgewiesen. 2 Personen aus dem Gemeindegebiet Rheurdt befinden sich zurzeit in Quarantäne. Im Kreis Kleve werden aktuell 40 Personen im Krankenhaus behandelt. Der 7- Tage- Inzidenzwert je 100.000 Einwohner im Kreis Kleve beträgt 63,4 (Rheurdt: 0) (Stand 04.02.2021) Diese Zahlen sind sehr erfreulich, dennoch haben wir das „ruhige Fahrwasser“ noch nicht erreicht. Nur gemeinsam können wir das erreichen. Halten Sie noch ein wenig durch!

Neubau Feuerwehrgerätehaus/ Umgestaltung Marktplatz

In den nächsten Tagen wird mit den notwendigen Vorarbeiten am Marktplatz Rheurdt begonnen. Neben vielen Sträuchern werden auch einige Bäume gefällt werden. Dies dient zur Vorbereitung für die Herrichtung zusätzlicher Parkflächen, bevor der eigentliche Neubau des Feuerwehrgerätehauses startet.

Bezüglich des Neubaus des Gerätehauses haben jüngst erste „digitale“ Abstimmungsgespräche zwischen der Verwaltung und der Leitung der Feuerwehr stattgefunden. Die Feuerwehr bearbeitet gerade die Vorschläge zum Farbkonzept sowie zur technischen Gebäudeausrüstung.

Haus des Sport

Bzgl. des Neubaus auf dem Sportplatz sind in diesen Tagen die ersten Ausschreibungen herausgegangen. Dem Baubeginn in den kommenden Wochen steht somit nichts mehr im Weg.

Impfstart am 08.02.2021 im Impfzentrum Kalkar

Bzgl. der in Rheurdt eingeführten Mitfahrerbörse möchte ich einmal den bisherigen Rücklauf melden. Neben bisher 19 freiwilligen Fahrerinnen und Fahrer haben sich 2 Personen gemeldet, die das Angebot in Anspruch nehmen wollen, bzw. müssen. Ich möchte hier nochmal gerne dazu aufrufen, dass sich sowohl freiwillige Fahrerinnen und Fahrer, als auch Impfwillige Personen (nach Terminvereinbarung), melden können, um sich für die Mitfahrerbörse zu registrieren. Kontakt: 02845-96330 oder info@rheurdt.de

Auch für Fragen und Anregungen stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Rathauses und ich Ihnen gerne zur Verfügung!

Bleiben Sie gesund!

Herzlichst!

Dirk Ketelaers